Leonardo DiCaprio hat als toughe Fallenstellerlegende im neuen Rachedrama 'The Revenant' auf beeindruckende Art und Weise gezeigt, wie ein echter Kerl in der Wildnis überlebt. Trotz Verrat, schweren Verletzungen und der rauen, lebensfeindlichen Natur. Da wir Männer bekanntermaßen im Alltag harte Burschen sind, würden wir alle doch ganz sicher so einen Survivaltrip locker mit Links abreißen. Aber, liebe Überlebenskämpfer, ohne ein paar Tipps werdet ihr es schwer haben, einen auf Survival Hero zu machen. Deshalb geben wir euch fünf Ratschläge an die Hand, wie jeder von euch einen Trip wie in 'The Revenant' überlebt!

1. Legt euch nicht mit Bären an!

Gut, manche Männer stehen auf Bären, ihr wisst schon, was wir meinen. Aber gegen einen monströsen Grizzly, der euch zum Frühstück verputzen will, habt ihr keine Chance. Großes Ego hin oder her. Also, wenn euch so ein Pelzmonster begegnet, nehmt die Beine in die Hand. Ihr wollt ja nicht so überrollt werden wie Leonardo.

2. Vertraut niemandem!

Gute Begleiter sind was Feines. Nicht alleine durch die Wildnis zu wandern, ist alles andere als dumm. Doch wenn es hart auf hart kommt, könnt ihr die meisten in der Pfeife rauchen. Von daher: Vertraut am besten niemandem und bereitet euch darauf vor, allein zu überleben. Denn am Ende heißt es immer: „Selbst ist der Mann!“

3. Achtung vor Einheimischen!

Tja, so ist das eben, wenn ihr euch allein durch fremde Territorien schlagt. Da gibt es immer wieder Stress mit den Einheimischen. Ob das nun Waldschrate sind, Ureinwohner oder schießwütige Irre. Allein gegen eine Überzahl von Feinden geht meist nicht gut aus. Es sei denn, ihr macht einen auf Rambo – dann aber nur mit einem großen Messer in der Tasche!

4. Habt stets euer Ziel vor Augen!

Wenn ihr schon alleine um euer Leben kämpfen müsst, habt immer ein Ziel vor Augen. Egal wie mies es euch geht oder wie ausweglos die Situation erscheint. Ein gescheites Ziel wird euren Überlebenswillen stets aufs Neue zum Leben erwecken. Da ist es wurst, ob es euer Erzfeind ist, der neue Typ eurer Verflossenen oder verräterische Freunde.

5. MacGyver ist euer Freund!

Geht vorausschauend vor! Die Natur kann euch übel mitspielen. Daher lest vorher das MacGyver-Handbuch. Schließlich sollte man immer eine Waffe am Start haben. Und wer könnte euch ein besserer Lehrmeister sein als der gute MacGyver, der aus Nichts tödliche Waffen herstellt. Unabdinglich für einen erfolgreichen Survivaltrip!