Nach „96 Hours“ mit Liam Neeson verschlägt es jetzt Bruce Willis in eine Entführungsgeschichte. Allerdings schlüpft Willis nicht in die Rolle des Retters, sondern er mimt in „The Prince“ den Entführer. Dieser hat sich nämlich die Tochter eines ehemaligen Mafia-Vollstreckers geschnappt, mit dem er noch ein Hühnchen zu rupfen hat. Mittlerweile arbeitet der von Jason Patric gespielte Ex-Mafiakiller als Mechaniker und muss sich quer durch die USA schießen, um seine Tochter aus den Klauen seiner Feinde zu befreien.

In einem ersten Trailer kann man sich einen kleinen Überblick über die Geschichte und die gebotene Action verschaffen. Neben Altmeister Bruce Willis, Jason Patric und John Cusack, sind zudem in weiteren Rollen Curtis „50 Cent“ Jackson und Jessica Lowndes zu sehen. Während der Film am 22. August in ausgewählten Kinos in den USA läuft, erscheint er hier voraussichtlich als Direct-To-DVD-Veröffentlichtung am 1. Dezember 2014.