Regisseur Jon Turteltaub hat nach seiner Schaffenspause und Filmen wie „Das Vermächtnis der Tempelritter“ oder „Last Vegas“ wieder Bock auf etwas Neues. Nun legt er mit einem irren, actiongeladenen Hai-Horrorfilm nach. Für seinen Streifen „The Mag“ hat er sich gleich auch einen echten Actionstar für die Hauptrolle geangelt. Denn kein geringerer als Jason Statham darf in dieser  Literaturverfilmung des Romans „Meg: A Novel Of Deep Terror“ von Autor Steve Alten gegen einen Urzeit-Hai antreten. Neben Statham sind unter anderen auch Rainn Wilson („The Office“), Ruby Rose („John Wick: Kapitel 2“) und Cliff Curtis („Blow“) zu sehen. Wie das Ganze ausschaut, könnt ihr jetzt im Trailer sehen.

In „The Meg“ gibt es temporeichen Monster-Horror zu sehen. Nach der Attacke eines scheinbar riesigen Raubtieres auf eine Unterwasser-Forschungsstation wird der erfahrene Taucher Jonas Taylor zu Hilfe gerufen – er soll die Gefahr aufspüren und beseitigen. Doch der Tiefsee-Experte muss schnell feststellen, dass diese Aufgabe definitiv kein Zuckerschlecken wird: Bei dem Tier handelt es sich um einen mehr als 20 Meter langen Megalodon. Und dieser Urzeit-Hai, der eigentlich schon seit Millionen Jahren ausgestorben sein sollte, hat es bald nicht mehr nur auf die Forschungsstation abgesehen. Die Zeit läuft Taylor und Co. davon.

Jason Statham gegen einen Monsterhai, das verspricht ohne Frage geballte Action und das sieht man eben auch schon in den ersten Bildern des Trailers. Sicherlich, die Story ist schon recht ausgelutscht, aber Genrefans ist da der Unterhaltungswert wesentlich wichtiger. Und diesbezüglich scheint „The Meg“ einiges aufzufahren, um am Ende bestes Action-Monster-Kino zu bieten. Bis zum 30. August 2018 muss man sich allerdings noch gedulden, denn dann startet der Streifen in den deutschen Kinos.