The Grudge - Der Fluch 1 & 2– Film-Tipp – Fans des legendären Geister-Horrors werden sich garantiert an das meisterliche Original „Ju-On: The Grudge“ von Takashi Shimizu aus dem Jahre 2003 erinnern. Nicht weniger gruselig waren die beiden späteren westlichen Hollywood-Verfilmungen des Asia-Horror-Kultfilms „The Grudge: Der Fluch 1 & 2“. Eben jene beiden Grusel-Schocker erscheinen nun endlich erstmals in Deutschland auf Blu-ray in einem limitierten Mediabook.

Die Edition enthält neben einem 20-seitigen Booklet auch einiges an Bonusmaterial wie zum Beispiel Deleted Scenes, Interviews, Blick hinter die Kulissen – aber auch den Director‘s Cut vom ersten Teil „The Grudge: Der Fluch“. Alerdings nur in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln. Schade ist, dass es zum zweiten Teil bis heute keinen Director‘s Cut zu geben scheint.

Beste Grusel-Spannung garantiert

Aber gut, Fans dürfen sich immerhin auf die beiden kultigen Gruselstreifen in bester Blu-ray-Qualität freuen. Denn Bild- und Tonqualität sind gerade im Vergleich zu den DVD-Versionen topp. Außerdem erscheint der Horror-Kult passend zur dunklen Jahreszeit, um sich herrlich zu gruseln. Denn auch wenn das japanische Original „Ju-On: The Grudge“ unschlagbar ist, haben die beiden westlichen Versionen der Reihe „The Grudge: Der Fluch“ einen guten Job gemacht und bieten beste Schocker-Spannung.

Kein Wunder, stand doch auch hier Regisseur Takashi Shimizu hinter Kamera. Außerdem wurden die Filme von Genre-Ass Sam Raimi produziert und in der Hauptrolle leidet man zudem immer gerne mit Hollywood-Star Sarah Michelle Gellar mit. Fans können daher nun getrost ihre Sammlung mit dem Blu-ray-Mediabook vervollständigen. Horror-Fans, die „The Grudge: Der Fluch 1 & 2“ noch nicht kennen, natürlich auch.

„The Grudge“-Exkurs

Für alle jene gibt es noch mal einen kleinen „The Grudge“-Exkurs, damit ihr wisst, was euch erwartet. Im ersten Teil beginnt alles mit der Pflegerin Karen, die zum Haus einer bettlägerigen alten Dame geschickt wird. Dort soll sie nach dem Rechten sehen, hat allerdings vom ersten Augenblick an ein ungutes Gefühl. Denn dort scheinen sich unheimliche Dinge abzuspielen. Was hat es mit den seltsamen, schrecklichen Geräuschen im Haus auf sich?

Und was macht ein kleiner verängstigter Junge eingesperrt in einem Wandschrank? Karen bekommt es langsam mit der Angst zu tun. Als dann die alte Frau auch noch stirbt, macht sich nackte Panik in ihr breit. Sie findet heraus, dass ein todbringender Fluch auf dem Haus lastet und jeden heimsucht, der über die Schwelle tritt. Kann Karen den schrecklichen Bann brechen und dem grausamen Fluch entkommen?

The Grudge: Der Fluch 1 & 2 (justbridge entertainment GmbH) – VÖ: 19. Nov. 21