Wälder nehmen seit jeder in unserer Vorstellungskraft eine besondere Rolle ein. Man denke nur an all die Märchen und Gruselgeschichten der Kindheit. Auch in Horrorfilmen kommt dem dunklen Forst oftmals die Rolle als weitere Figur oder böse Macht zu – der Wald ist ein Ort, wo Teufel tanzen, wo die Blair Witch umgeht oder eine 'Cabin in the Woods' steht.

Mit 'The Forest' schickt sich nun der nächste Streifen an, die Zuschauer mit auf einen Horrortrip in einen düsteren Wald zu schleifen. Genauer gesagt: Nach Japan, wo im Gehölz Aokigahara (der in der wirklichen Welt auch als „Selbstmordwald“ bekannt ist, weil sich dort schon derart viele Leute entleibt haben) allerlei dunkles und dämonisches Kroppzeug umgeht. Hierhin verschlägt es die junge Sara auf der Suche nach ihrer vermissten Schwester. Sie gerät dabei in die Klauen der finsteren Mächte.

Falls ihr euch jetzt fragt: Woher kommt mir die junge Dame aus dem Trailer bekannt vor? Sie wird gespielt von Natalie Dormer, bekannt auch als „Margaery Tyrell“ aus 'Game of Thrones'.