Marvels neuester Streich, 'The First Avenger: Civil War', zieht am 28. April in die deutschen Kinos ein – und danach könnte im Marvel Cinematic Universe nichts mehr so sein, wie es war. Marvel hat einen brandneuen Trailer zusammengestrickt, der euch schon mal ordentlich auf das Kinoereignis vorbereitet – und sagen wir mal so: Mit der Überraschung am Ende des Trailers hat wohl keiner gerechnet!

Darum geht’s: Weil es beim Kampf gegen Aliens und fieses Gelichter in den ersten beiden Avengers-Filmen einiges an toten Unbeteiligten und Kollateralschäden gab, fordert die Weltgemeinschaft endlich ein kontrollierendes Gremium, das die Superhelden an die Leine legt. Klar, dass die darüber geteilter Meinung sind. Nach einem besonders üblen Vorfall spalten sich die Avengers – eine Seite schart sich um Iron Man, die andere hält zu Captain America. Ein Bürgerkrieg der Superhelden bricht aus – zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt, denn eine neue Bedrohung kündigt sich bereits an …