Nach dem unheimlichen Erfolg der ersten beiden Teile rund um die Altherren-Riege der Actionstars, namentlich "The Expendables", verdichten sich neue Gerüchte im Internet. So soll Sylvester Stallone sowohl Mel Gibson als auch Steven Seagal für den dritten Film verpflichtet haben.

Das Interessante ist hierbei jedoch, dass Mel Gibson nicht zur Heldentruppe rund um Sylvester Stallone, Jason Statham, Arnold Schwarzenegger und Co. stoßen soll, sondern dieses Mal in die Rolle des Bösewichts schlüpft. Im zweiten Teil hatte Jean-Claude Van Damme diesen Titel inne.

Zudem soll es zu einer spektakulären Kampfszene zwischen Gibson und Seagal kommen, an der auch Stallone, Statham und Dolph Lundgren beteiligt sind. Ob sich diese Gerüchte bewahrheiten, ist natürlich absolut unsicher. Actionfreunden läuft beim Lesen dieser Zeilen jedoch gewiss das Wasser im Mund zusammen. Am 15. August 2014 startet "The Expendables 3" in den amerikanischen Kinos. Einen Deutschlandtermin gibt es bisher noch nicht.

Quelle: Filmstarts