Okay, öhm, ja … es gibt sie noch, diese Filme, die zwischen „Hey cool“ und „Meine Fresse“ switchen. So ein Streifen ist auch der Action-Rache-Thriller ‘The Assignment’, zu dem es nun den deutschen Trailer gibt. Mit Michelle Rodriguez und Sigourney Weaver gibt es sogar einen richtig stark besetzten Cast. Auch sehr funny ist, dass die beiden Hollywood-Stars hier zum Girl-Fight aufeinander losgelassen werden und sich bis aufs Blut bekämpfen. Da wird geballert, geflucht und es gibt reichlich rabiate Szenen. Da sagt man schnell „Hey cool“. Doch jetzt kommt das „Meine Fresse“ – dieser Plot! Beim Actiongott, was haben die Macher sich dabei nur gedacht?!

Allen voran Walter Hill, seines Zeichens ‘Alien’-Produzent und Regisseur von Streifen wie ‘Nur 48 Stunden’, ‘Red Heat’ oder ‘Last Man Standing’. Also zum Plot von ‘The Assignment’ fällt uns nicht mehr viel ein. Es geht um den Auftragskiller Frank Kitchen der von seinen Auftraggebern, einer Gangsterbande, übelst hintergangen wird und in eine Falle läuft. Was folgt, ist eine Operation zur Frau. Dahinter steckt eine sadistische Chirurgin, die sich nur „The Doctor“ nennt. Kitchen, nun weiblichen Geschlechts, schwört infolgedessen Rache für das ungefragte Umoperieren und das Entfernen seines Penis. Ein brutaler Rachefeldzug beginnt gegen die Chirurgin, die allerdings mit allen Wassern gewaschen ist.

Also wenn das kein bescheuerter Plot ist, wissen wir es auch nicht. Ja, nennt es innovativ, nennt es außergewöhnlich – aber nein, das ist doch echt behämmert. Aber gut, wollen wir ‘The Assignment’ eine faire Chance geben und hoffen, dass uns unabhängig vom Plot am Ende ein durchgängiges „Hey cool“ über die Lippen kommt. Einen deutschen Starttermin fürs Kino gibt es übrigens noch nicht.