Der neue Action-Rache-Thriller mit Michelle Rodriguez und Sigourney Weaver scheint ein wirklich irres Unterfangen zu werden, wenn man sich an den ersten Trailer erinnert. Auch der jetzt veröffentlichte zweite Clip zu ‘The Assignment’ zeigt weitere Einblicke auf das, was da Irres auf uns zukommen wird. Die beiden Hollywood-Stars werden hier zu einem Girl-Fight aufeinander losgelassen und bekämpfen einander bis aufs Blut. Da wird geballert, geflucht und es gibt reichlich rabiate Szenen.

Richtig cool, will man da rufen – zumal mit Walter Hill, seines Zeichens ‘Alien’-Produzent und Regisseur von Streifen wie ‘Nur 48 Stunden’, ‘Red Heat’ oder ‘Last Man Standing’, ein Fachmann involviert ist. Allerdings fällt einem die Kinnlade runter, wenn man sich den Plot dieses Streifens anschaut. Es geht um den Auftragskiller Frank Kitchen, der von seinen Auftraggebern, einer Gangsterbande, übelst hintergangen wird und in eine Falle läuft. Was folgt, ist eine Operation zur Frau. Dahinter steckt eine sadistische Chirurgin, die sich nur „The Doctor“ nennt. Kitchen, nun weiblichen Geschlechts, schwört infolgedessen Rache für die ungefragte Geschlechtsumwandlung samt Entfernung seines Penis. Ein brutaler Rachefeldzug beginnt gegen die Chirurgin, die allerdings mit allen Wassern gewaschen ist.

Also wenn das kein behämmerter Plot ist, wissen wir es auch nicht. Aber vielleicht ist ‘The Assignment’ genau deshalb ein irres, spannendes Kinovergnügen. Um das aber schlussendlich beurteilen zu können muss der Gang ins Kino her. Leider gibt es noch keinen deutschen Starttermin. Aber so lange kann man sich ganz gut mit dem zweiten Trailer auf diesen besonderen Action-Rache-Thriller einstimmen.