Wer erinnert sich nicht an die Herrschaften Gomez Alonzo Lupold Addams und Morticia A. Addams mit ihren Kids Pugsley und Wednesday. Diese herrlich schräge wie einzigartige Familie, die in einer viktorianischen Villa wohnt und eine Kombination aus Cabrio, Mercedes und Leichenwagen fährt. Zusammen leben sie mit Onkel Fester, Großmutter Granny, Butler Lurch und dem kultigen Eiskalten Händchen.

Ja, die „Addams Family“ ist den meisten aus der einmaligen Fernsehserie der 60er bekannt. Erschaffen wurden die Addams von Cartoon-Zeichner Charles Addams in den 30ern – und sie sind bis heute eine der bekanntesten Familien der Welt. Den letzten Kinofilm gab es 1998 mit dem Titel „Addams Family – Und die lieben Verwandten“. MGM bringt die düsterschwarze Familie nun wieder auf die große Leinwand – und das als Animationsfilm.

Zu „The Addams Family“ gibt es jetzt auch den ersten Trailer. Das Coole hierbei ist, dass sich die Macher nah an den Originalcharakteren von Charles Addams halten, was die berühmt-berüchtigte Familie in animierter Form zurück zu den Wurzeln bringen wird. Eben anders als im Kinoblockbuster vor rund 25 Jahren. Seit gut vier Jahren arbeiten die Macher an diesem Reboot und haben sich mit Oscar Isaac, Charlize Theron, Bette Middler, Chloe Grace Moretz sowie „Stranger Things“-Star Finn Wolfhard namhafte Sprecher geangelt.

Wir sind nach dem Trailer gespannt auf weitere Details und freuen uns schon mal auf den 31. Oktober, denn dann erscheint „The Addams Family“ stilecht an Halloween in den deutschen Kinos.