Vor allem Kinder der 90er werden die absolute Kultshow „Takeshi’s Castle“ noch kennen, in der eine ganze Armee von Kandidaten versuchte, ein Schloss voller irrer Prüfungen und seltsamer Verteidiger zu stürmen. Genau dazu kommen nun brandneue Folgen ins deutsche Free-TV – und einen brandneuen Trailer zu dem bizarren Vergnügen gibt es auch gleich dazu, den ihr im Anschluss findet. Der Spaß wird bereits ab Mai auf dem Sender „Comedy Central“ anlaufen.

Auch in den neuen Folgen wird es wieder darum gehen, dass der Fürst Takeshi, der vom japanischen Ausnahmeschauspieler Takeshi Kitano verkörpert wird, in seiner Burg hockt, die von einer Gruppe von irgendetwas zwischen 80 bis 150 Kandidaten und Kandidatinnen gestürmt werden soll. Warum? Das weiß niemand. Aus Spaß – und das muss genügen. Zu der eigentlichen Burg gelangen sie nur, indem sie einen abgefahrenen Parcours meistern, der voll ist mit glitschigen, schwingenden und rollenden Hindernissen – wobei die gebeutelten Eroberer immer wieder in Wasser, Schlamm oder Federn katapultiert werden.

Ab dem 5. Mai 2018 wird auch die neue Version von „Takeshi’s Castle“ wieder unzählige willige Spieler bei dem irren Spaß ins Aus befördern. Produziert wurde das Ganze dieses Mal in Thailand, die neuen Folgen sollen jeweils immer samstags um 22:00 Uhr auf „Comedy Central“ ausgestrahlt werden. Für deutsche Zuschauer wird es dabei noch interessanter, als der englische Trailer unten andeutet, denn kommentiert wird das Ganze hierzulande von niemand Geringerem als dem SchleFaz-Experten und TV-Terminator Oliver Kalkofe. Wenn das mal keine guten Neuigkeiten sind, wissen wir auch nicht mehr.