Am 3. und 4. Mai 2014 hält die komplette Weltraum-Saga Einzug in ausgewählten deutschen Kinos. Denn am 4. Mai ist es endlich wieder so weit, wenn der „Star Wars“-Fan-Feiertag „May the 4th“ ausgerufen wird. Das diesjährige Highlight – in verschiedenen deutschen Städten finden die „Star Wars“-Movie-Marathons statt, bei denen alle sechs Kinofilme hintereinander gezeigt werden.

Ein tolle Aktion für eingefleischte Liebhaber des SciFi-Epos und neue Anhänger von Yoda, Obi Wan & Co. Entstanden ist dieser seit Jahrzehnten weltweit gefeierte Fan-Tag übrigens aus dem Wortspiel „May the Fourth“ und „May the Force be with you!“. Weitere Details sowie Informationen zum Beginn des Vorverkaufs und den Anfangszeiten der einzelnen Filme findet ihr in Kürze auf den Homepages der örtlichen Kinos.

Übersicht der teilnehmenden Kinos:

  • Aachen - Cinekarree
  • Bensheim - Luxor
  • Berlin - UCI Colosseum
  • Bochholt - Kinodrom
  • Bochum - UCI
  • Bonn - Kinopolis
  • Braunschweig - C1
  • Bremen - Cinespace
  • Dettelbach - Cineworld
  • Dresden - Ufa - Palast
  • Düsseldorf - UCI
  • Hamburg - UCI Othmarschen Park
  • Karlsruhe - Cinestar – Der Filmpalast
  • Mainz - Cinestar – Der Filmpalast
  • Mönchengladbach - Comet –Cine-Center
  • Marburg - Cineplex
  • München - Mathäser
  • Münster - Cineplex
  • Stuttgart - Ufa-Palast
  • Schweinfurt - Filmwelt
  • Paderborn - Cineplex
  • Nürnberg - Cinecitta
  • Walldorf - Luxor
  • Sulzbach - Kinopolis Main-Taunus-Zentrum