Wird ein neuer „Star Wars“-Film angekündigt, dreht die Gerüchteküche durch, man wittert an jeder Ecke eine Neuigkeit und berichtenswerte Informationen. Zugegeben, auch wir springen auf diesen Zug auf, denn einen neuen „Star Wars“-Streifen sieht man schließlich nicht alle Tage!

Nachdem bereits vorige Woche das Gerücht umging, dass Benedict Cumberbatch in die Rolle des Bösewichtes von „Star Wars Episode 7“ schlüpfen werde, soll nun der Untertitel gelüftet worden sein.

So soll die neue Episode, die unter der Führung von Disney und J.J. Abrams entsteht, den Titel „Star Wars: Episode VII - A New Dawn“ tragen. Nach der neuen Hoffnung kommt mit dem siebten Teil der Strernenkrieger-Saga also die neue Dämmerung.

Wie immer müssen solche Meldungen natürlich mit größter Vorsicht genossen werden. Es würde uns jedenfalls nicht wundern, wenn der Titel in den nächsten Tagen dementiert wird. Oder vielleicht ja sogar bestätigt?