Heute Nacht wurde der neue Trailer zu „Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi“ endlich enthüllt – der Endspurt bis zum Kinotermin am 14. Dezember ist damit für alle Star-Wars-Fans final eingeleitet. Den wahrhaft bombastischen Trailer findet ihr weiter unten.

Seid jedoch gewarnt, falls ihr euch einige Mysterien bis zur Veröffentlichung des Films bewahren wollt, denn der Trailer zu „Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi“ wirft einige Fragen auf und scheint Dinge mehr als nur anzudeuten: Denn bereits am Anfang des Trailers hören wir die Stimme des Obersten Anführers Snoke, der Kylo Rens unfassbare Macht andeutet, während der Trailer parallel die Ausbildung Reys durch Luke zeigt – und aus dem Off von einer „absolut reinen Kraft“ gesprochen wird.

Einer Kraft, die selbst Luke Skywalker nach eigener Auskunft unterschätzt hat – der Trailer endet mit einer mysteriösen Enthüllung, die das Schicksal Kylo Rens (alias Ben Solos) mit dem von Rey zu verbinden scheint. Außerdem enthüllt der Trailer den Obersten Anführer Snoke in Person und deutet auch an, dass die Geschichte für Leia Organa alles andere als gut ausgehen könnte – ein Ende ihrer Figur durch die Hand ihres Sohnes, ähnlich wie es Han Solo widerfuhr? Durchaus denkbar, nachdem Schauspielerin Carrie Fisher letztes Jahr so tragisch verstorben ist. Wirklich wissen werden wir es erst am 14. Dezember, wenn „Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi“ in den Kinos anläuft. Das wird ein langes Warten …