Es war ein großer Schlag für viele Trekker/Trekkies und Sci-Fi-Fans im Allgemeinen, dass die Star-Trek-Ära mit dem Ende der unterschätzen Serie 'Enterprise' beendet schien. Doch als über ein Jahrzehnt später die Gerüchte um eine neue Show immer lauter wurden, war die Freude entsprechend groß – vor allem, als diese sich bestätigten. Jetzt ist der erste „richtige“ Trailer zur brandneuen Trek-Serie 'Star Trek: Discovery' taufrisch zur Comic Con erschienen und zeigt endlich Szenen-Ausschnitte. Schaut ihn euch weiter unten an!

Lange hin ist es bis zu den neuen Abenteuern zwischen den Sternen auch nicht mehr – zumindest, wenn ihr Netflix-Nutzer seid. Denn bereits am 25. September bricht das neue, gleichnamige Schiff auf dem Streaming-Dienst in die Weiten des Alls auf. Der Trailer zeigt sich dabei Trek-ungewohnt actionlastig, doch gibt sich in einigen Passagen auch serientypischer. Mit Sonequa Martin-Green aus 'The Walking Dead' sowie Jason Isaacs und Michelle Yeoh hat die neue Serie auch größere Namen im Gepäck, die als Hauptdarsteller für die entsprechende Zugkraft sorgen dürften.

Verantwortlich zeichnen für 'Star Trek: Discovery' alte Star-Trek-Hasen, neben Bryan Fuller und Alex Kurtzman ist unter anderem auch Jonathan Frakes als Regisseur einer Folge im Projekt an Bord. Den kennen Trek-Veteranen nicht nur als „Nummer 1“, Commander William Ryker aus 'Star Trek: Next Generation', sondern auch als Regisseur einiger der besten Star-Trek-Kinofilme überhaupt, darunter der absolute Meilenstein 'Der erste Kontakt'. Alle Zeichen stehen also gut, dass das unsterbliche Star-Trek-Erbe mit „Star Trek: Discovery“ würdig weitergetragen wird und eine ordentliche Frischzellenkur bekommt. Doch sehet selbst und brecht mit dem Trailer zu knapp zwei Minuten unerforschter Weiten auf …