Gute Horrorserien gibt es nicht viele. Schon gar nicht jene, wo es auch richtig zur Sache geht. Gut, nehmen wir mal ‚American Horror Story’ aus der Rechnung. Jetzt kommt jedoch für Genfreunde ein schmackhafter Exorzismus-Happen nach Deutschland. Die Rede ist von der acht Episoden umfassenden Miniserie ‚South of Hell’, die bereits erfolgreich in den USA lief. Jetzt gibt es endlich einen deutschen Termin, und zwar wird Tiberius Film ‚Eli Roth’s South of Hell’ am 02. November 2017 auf DVD und Blu-ray veröffentlichen.

Dieses blutig-dämonische Gruselspektakel unter Führung des Jungregisseurs Matt Lambert, wurde von echten Horror-Masterminds wie Eli Roth und Jason Blum (‚Insidious’, ‚Paranormal Activity’) produziert. Roth selbst als auch Ti West (‚The House of the Devil’) und Jennifer Lynch (‚Chained’) waren derweil für die Drehbücher verantwortlich. Hinter der Exorzismus-Serie ‚South of Hell’ steht ein wirklich starkes Team. Aber auch vor der Kamera sind nicht weniger bekannte Akteure am Start wie ‚American Beauty’-Star Mena Suvari, Zachary Booth, Lamman Rucker, Paulina Singer, Drew Moerlein und Bill Irwin.

Und darum geht es: Maria Abascal ist eine Dämonenjägerin in Charleston, die von jedermann gerufen werden kann, wenn man besessen ist. Sie ist bei ihrer Arbeit furchtlos und sehr begabt, jedoch lauert in ihr selbst ein Dämon namens Abigail. Und Abigail nährt sich an den bösen Kräften, die Maria während ihrer Arbeit freisetzt, um immer stärker zu werden…

Die DVD als auch Blu-ray-Fassung werden in Deutschland uncut erscheinen, wobei noch die Prüfung der FSK noch aussteht, ob es am Ende ab 16 oder 18 Jahren freigegeben wird.

Quelle: scary-movies.de