Trailer zum "Sonic the Hedgehog"-Kinofilm – Bereits die ersten Szenen des Appetitanregers zeigen, dass „Sonic the Hedgehog“ nun seiner Videospielvorlage deutlich ähnlicher sieht, was viele Fans des rasanten blauen Igels mit den Turnschuhen beruhigen dürfte.

Bereits die ersten Szenen des Appetitanregers zeigen, dass „Sonic the Hedgehog“ nun seiner Videospielvorlage deutlich ähnlicher sieht, was viele Fans des rasanten blauen Igels mit den Turnschuhen beruhigen dürfte. In der Handlung des Streifens verschlägt es den Außerirdischen Igel Sonic auf die gute alte Erde. Hier soll er sich vor mysteriösen Verfolgern verbergen, die sich für seine ihm selbst noch unbekannten Superkräfte interessieren.

Selbst erst 15 Jahre jung, weiß Sonic gar nicht, worin seiner eigene Kraft eigentlich liegt. Doch wird er von dem zynischen Cop Tom (James Marsden) gefunden – der sich zum Glück auf seine Seite stellt. Das ist dringend notwendig, denn in „Sonic the Hedgehog“ ist Sonics verrückter Erzfeind Dr. Robotnik (Comedy-Schwergewicht Jim Carrey) dem blauen Igel dicht auf den Fersen…