Freunde des gepflegten Spaß- und Trash-Films, hier kommt „Snake Outta Compton“, ein echter Trasher, eine irre Komödie und Parodie der gefeierten Filmbiografie „Straight Outta Compton“ um die prägende Hip-Hop-Crew N.W.A. Doch dieser Streifen bleibt nicht dabei, sondern parodiert im Vorbeigehen auch so Filme wie „Training Day“ oder „Snakes on a Plane“. Diese Spoof-Komödie endet natürlich im totalen Spektakel fürs Hirn und das zeigt bereits der nun erschienene, erste Trailer zur Trash-Überraschung des Jahres, „Snake Outta Compton“!

Dieser Wahnsinn beginnt mit einem typischen Nerd aus den 90ern, der eine Maschine baut, mit der sich sein Haustier vergrößern lässt. Es ist eine nicht wirklich bedrohliche Schlange. Doch als der Nerd sein Experiment unterschätzt, wird daraus eine genetisch mutierte Riesenschlange, die dann auch noch ausbüchst. Damit nehmen Chaos und Zerstörung in der Stadt ihren Lauf, als das Kriechtier die Menschen in Compton in Angst und Schrecken versetzt. Da zerschellen Kampfjets an der Monsterschlange, Helikopter stürzen ab und Gebäude werden dem Erdboden gleichgemacht. Nebenbei frisst die Schlange alles, was sich ihr in den Weg stellt. Nun ist an einer Gruppe von Möchtegern-Rappern, die Schlange mithilfe des Halters zu fangen.

Willkommen zum kopflosen Super-Trash, der mit reichlich flachen Witzen für seichte, mies gemachte, aber kultige Unterhaltung sorgen wird. Das ist nur was für die beinharten Trashfans, die solch einen herrlich groben Unfug zu schätzen wissen dürften. „Snake Outta Compton“ soll im Sommer 2018 auf die Filmwelt losgelassen werden.