Am 22. Oktober 2015 marschiert ein top besetzter Thriller in die Kinos, den man im Auge haben sollte. Ein staubig und harter Streifen um den Drogenkrieg an der mexikanischen Grenze. Der nun veröffentlichte Trailer zu 'Sicario' verschafft einen guten ersten Eindruck dieses packenden Streifens mit Hitpotenzial. Auf dem Regiestuhl saß Denis Villeneuve, was gleichzeitig für eine düstere Spannungsbombe spricht, überzeugte er doch bereits mit 'Prisoners' und 'Enemy' Kritiker wie auch Fans.

Für sein neues Kinowerk konnte er sich mit Emily Blunt, Benicio Del Toro sowie Josh Brolin drei wirklich gute Schauspieler angeln, die viel Charisma besitzen und recht gut in dieses Drogenkriegsszenario passen. Eine solide Basis samt passendem Plot, was die Weichen zumindest mal in Richtung eines echten Kinokrachers im Oktober stellt!

Story-Kurzfassung:
An der Grenze zwischen Mexiko und Arizona tobt seit Jahren ein unerbittlicher Drogenkrieg. FBI-Agentin Kate Macy entdeckt indes ein Geheimversteck des Kartells und macht einen grausigen Fund. Daraufhin meldet sie sich zu einer internationalen Taskforce, um den Kampf gegen die Drogenbarone sowie deren Handlanger aufzunehmen. Das führt sie mitten hinein in das Kampfgebiet, wo sie prompt in einen Hinterhalt gerät, aus dem sie der Söldner Alejandro rettet. Auch beim nächsten Einsatz trifft sie das Raubein Alejandro wieder, der seinerseits zu einer Spezialeinheit gehört. Doch schnell wird klar, dass er ganz andere Ziele verfolgt. Demzufolge gerät Macy in den nächsten Konflikt, der sie in eine extrem missliche Lage bringt.