Kaum ist „The Irirshman“ auf Netflix und in ausgewählten Kinos weltweit zu sehen, da packt Altmeister Martin Scorsese direkt wieder der Antrieb, ein neues Filmmeisterwerk zu erschaffen. Bereits 2017 geisterte die Idee dazu durch Hollywood, nun wurde bekannt, dass Scorsese zusammen mit Robert De Niro und Leonardo DiCaprio tatsächlich an einem neuen Streifen arbeitet. Die Dreharbeiten sollen dabei schon in den nächsten Monaten beginnen.

2017 war zum ersten Mal durchgesickert, dass der 77-jährige Scorsese reges Interesse daran gezeigt hatte, den Roman „Killers of the Flower Moon: The Osage Murders and the Birth of the FBI“ zu verfilmen. Dazu hat sich der Altmeister einmal mehr mit dem Filmschaffenden Rodrigo Prieto zusammengetan, mit dem er gemeinsam bereits viele Projekte realisiert hat, darunter etwa „The Wolf of Wall Street“.

Prieto bestätigte nun in einem Interview mit „Collider“, dass das neue Projekt des Duos bald beginnen würde

Prieto dazu: „Im Moment bin ich dabei, verschiedene Methoden der Aufnahme zu erforschen, sodass wir uns noch treffen müssen. Ich werde ihm Bilder zeigen, Ideen vorschlagen. Er wird wahrscheinlich auch seine Gedanken dazu haben, aber wir haben immer noch nicht herausgefunden, was der Ton des Films sein wird. Also, wir sind auf dem Weg.“

Ein interessantes Detail, das dem ganzen noch mehr Gewicht verleiht: Während des Telefoninterviews mit dem Magazin weilte Prieto in Oklahoma – dem Ort, in dem die Handlung des Buches angesiedelt ist. Laut Berichten nahm er dort bereits erste Kameratests vor und scoutete Drehorte aus. Der eigentliche Dreh soll dann im März 2020 beginnen.

Die Handlung des Romans „Killers of the Flower Moon“ ist in den 20er Jahren angesiedelt

Ein Massenmörder geht im Stamm der Osage um und tötet einen Indianer nach dem anderen, kurz nachdem bekannt wurde, dass man ihrem Land Ölreserven entdeckt hat. Ganze 20 Stammesmitglieder starben, wobei unbestätigte Gerüchte die Zahl eher bei bis zu 100 Toten veranschlagen. In der neuen Scorsese-Verfilmung soll Robert De Niro in die Rolle des Killers William Hale schlüpfen.

Wann der neue Streifen in die Kinos kommt, ist noch unbekannt.

Quelle: ladbible.com