Wer kennt sie nicht, eine der unvergessenen Anime-Serien der 90er – „Kickers“. Fast jeder hat die Jungs damals gesehen und ist immer nach der Schule im Vollsprint nach Hause gehechtet, weil dann die „Kickers“ im TV kamen. Es ist die Fußball-Kultserie der 90er Jahre, dabei wurde der Anime bereits in den Jahren 1985 bis 1989 außerhalb Europas ausgestrahlt. Erst rund zehn Jahre später schafften es die Fußballer ins deutsche Fernsehprogramm.

In unserer neuen Reihe mit Serien von damals darf dieser japanische Kult natürlich nicht fehlen, schließlich erfreut sich noch heute eine riesige Fangemeinde an den „Kickers“. Die Serie beginnt und erzählt vom begeisterten Fußballer Gregor, der in eine neue Stadt zieht.

Dort sucht er sich sofort ein Team. Zu seiner großen Enttäuschung muss er aber feststellen, dass die „Kickers“ die schlechteste Mannschaft weit und breit sind und deshalb niemand mehr gegen sie antreten will.

Eigentlich steht die Truppe kurz vor der Auflösung, doch dem begnadeten Mittelstürmer Gregor und dem Kapitän Mario gelingt es, die Jungs neu zu motivieren. Als Gregor ein Elfmeterduell mit dem Kapitän der besten Mannschaft austrägt, hängt es nur von ihm ab, ob die Kickers wieder als Gegner ernstgenommen werden.

Ja, da werden Erinnerungen wach und man bekommt direkt wieder Lust auf eine Runde mit diesem illustren Team voller Tollpatschigkeit, aber eben auch liebevollen Charakteren.

Ein großer Spaß, damals wie heute. Drum genießt unser Video und steigt mit den „Kickers“ zum ersten Mal oder erneut auf den Rasen. Viel Spaß!