Arnold Schwarzenegger kehrt mit einem neuen Actionthriller in die Kinos zurück. Im Film von David Ayer („Training Day“, „End of Watch“) zeigt Arnie, dass er immer noch mit Waffen und Action-Klischees spielen kann. Brandneu gibt es nun den deutschen Trailer dazu!

In „Sabotage“ spielt Schwarzenegger den Drogenfahnder Breacher, der mit seiner DEA-Eliteeinheit einen erfolgreichen Schlag gegen das Drogenkartell landet. Das dabei sichergestellte Geld verschwindet jedoch kurz darauf, woraufhin er und seine Leute unter Verdacht geraten. Als wäre das nicht schon belastend genug, lassen die angepissten Bösewichte auch noch ihre Wut an Breachers Familie aus. Nicht unbedingt für eine hohe Frustrationstoleranz bekannt, wird Arnie natürlich stinksauer und löst das Problem auf althergebrachte Weise: Rache!

Okay, der Plot ist wenig überraschend und etwas unkreativ, auch wird wohl wieder mit ordentlich Klischees gespielt. Aber hey, es ist Arnold Schwarzenegger – und außerdem schaut der Trailer ziemlich gut aus, was zumindest für einen tauglichen Actioner spricht, der mit Altbewährtem überzeugen kann. Arnie spielt übrigens an der Seite von Sam Worthington, Josh Holloway, Terrence Howard, Joe Manganiello, Olivia Williams und Mireille Enos. Ob der Streifen „hot or not“ ist, kann man ab dem 10. April 2014 nachprüfen, denn dann startet „Sabotage“ in den deutschen Kinos.