Jeder Fan der erfolgreichen ‘Resident Evil’-Reihe wartet bereits sehnsüchtig auf das Finale, das hoffentlich in bester Horror-Action mündet. Jetzt gibt es einen neuen Trailer dazu, der zeigt, dass wohl ein fulminanter Schlusspunkt hinter die Reihe gesetzt wird! Neben Horden von Mutierten rockt Alice mit der Wumme in der Hand. Dabei kracht es gewaltig – allerorts Explosionen, Vollspeed mit Alice auf dem Motorrad, reichlich fliegende Kugeln und auch die Story, die alles beendet, überzeugt bis hierher.

Ja, diese Düsterkeit und kompromisslose Action fixen prächtig an, weshalb der Trailer richtig Lust auf ‘Resident Evil 6: The Final Chapter’ mit der geliebten Milla Jovovich als Haudrauf-Alice macht. Für dieses finale Horror-Karacho ist Regisseur Paul W. S. Anderson verantwortlich, der bereits die ‘Resident Evil’-Teile eins, vier und fünf inszenierte. Eben jene, die bei den Fans am beliebtesten sind. Neben Milla Jovovich können wir uns auch auf ein Wiedersehen mit Wentworth Miller, der Chris Redfield spielt, freuen! Außerdem einmal mehr mit an Bord: Ali Larter als Claire Redfield und natürlich Shawn Roberts als Albert Wesker.

Nachfolgend der Plot zu‘Resident Evil 6: The Final Chapter’: Als einzige Überlebende des Krieges, der als letzter Widerstand der Menschheit gegen die Untoten geplant war, muss Alice nun dorthin zurückkehren, wo der Alptraum begann – nach Raccoon City, wo die Umbrella Corporation ihre Truppen für einen finalen Schlag gegen die Überlebenden der Apokalypse versammelt. Ja, alles endet, aber bis der Abspann des sechsten und letzten Teils über die Kinoleinwand flackert, erwarten uns allem Anschein nach fantastische Finalminuten! Alice wird euch ab dem 26. Januar 2017 mit offenen Armen im Kino empfangen!