Lange Zeit war es still um den fünften Teil der Rambo-Reihe. Immer wieder gab es Gerüchte um Plotdetails oder um den Regieposten. Zumindest beim letzten Punkt muss man sich keine nervigen Diskussionen mehr mit Freund und Feind antun: Rambo himself, Sylvester Stallone, wird wieder im Regiestuhl Platznehmen.

Offenbar hat Stallone nach dem „Expendables 3“-Fiasko gelernt, bei welchem er nicht Regie führte, sondern lediglich als Autor, Schauspieler und Produzent fungierte. Rambo 5 trägt den Untertitel „Last Blood“, in Anlehnung an den Erstling „First Blood“, und wird somit definitiv das letzte Abenteuer des Vietnamveteranen werden. Angeblich wird sich Rambo hier mit einem mexikanischen Kartell anlegen. Es sollte also wieder reichlich blutig zur Sache!

Neben Sylvester Stallone als Hauptdarsteller sind keine weiteren Details zur Besetzung bekannt. Ein Termin für den Kinostart ist ebenfalls noch offen. Eine Veröffentlichung im Jahr 2015 könnte jedoch etwas knapp werden.