Willkommen in Bates Motel! Vor ganzen 59 Jahren erschuf Alfred Hitchcock mit „Psycho“ einen wegweisendem Thriller-Schocker, der ihn zur Kinolegende machte und einen wahren Kult um diesen Klassiker schuf. Bis heute ranken sich viele mysteriöse Geschichten um das Set und die Entstehung, was alles noch eine Ecke geheimnisvoller macht. Es folgten darauf drei Fortsetzungen, ein Spin-off sowie ein Remake rund um das Bates Motel mit Serienkiller Norman Bates, die heute Kultstatus besitzen.

Für jeden Fan gibt es ab dem 31. Januar 2019 die passende Box – die „Psycho Legacy Collection“ in der Deluxe Edition. Diese legendäre Psychothriller-Reihe begann damals mit der Sekretärin Marion Crane, die 40.000 Dollar unterschlagen hatte und auf ihrer Flucht in einem abgelegenen Motel haltmachte. Geleitet vom eigentümlichen Norman Bates, der mit seiner Mutter im Haus neben dem Motel lebt. Als Marion sich frischmachen will, wird sie beim Duschen erstochen.

Nachdem ein Privatdetektiv, der ihre Spur gefunden hatte, ebenfalls verschwindet, begeben sich Marions Freund Sam und ihre Schwester Lila auf die Suche und im Bates Motel machen sie eine grausige Entdeckung. Unvergessen und bis heute ein immer gern gesehener Klassiker, alleine schon wegen der ikonischen Duschszene. Nun gibt es wie gesagt die „Psycho Legacy Collection“ – und die bietet das volle Programm.

Auf den acht Blu-rays findet ihr erstmals die Original-Kinofassung von „Psycho“ aus dem Jahre 1960! Natürlich fehlen auch die Fortsetzungen „Psycho II“ (1983), „Psycho III“ (1986) und „Psycho IV - The Beginning“ (1990) nicht. Außerdem mit dabei das 98er „Psycho“-Remake sowie das Spin-off „Bates Motel“ aus dem Jahre 1987. Hinzu kommen satte zwölf Stunden Bonusmaterial, unter anderem mit teilweise bisher unveröffentlichtem Material sowie einer Dokumentation über die legendäre Duschszene in Spielfilmlänge.

Um diese limitierte Sammler Edition gelungen abzurunden, gibt es ein paar coole Zusatz-Goodies in Form von Artcards, Brief-Repliken aus dem Film, einem Original Briefbogen-Block, einem „Do not disturb“-Türhänger aus Bates Motel, ein 120-seitiges Booklet sowie diverse Kinoposter. Was will man als Fan mehr? Also zuschlagen!