Kaum etwas wird mehr geklickt und filtert die gesamte Popkultur besser als Pornographie. Die ganzen „Porno-Parodien“ bekannter Comics, Filme und Videospiele sind da Beweis genug. Jetzt hat es eine Reihe erwischt, die wohl niemand auf dem Schirm hatte, was das Thema betrifft.

Die Experten für Erwachsenenunterhaltung von „Wood Rocket“, die einige von euch sicher durch ihre auch bei uns vorgestellte und ziemlich beliebte Reihe ‘Ask a Pornstar’ kennen, haben zugeschlagen: Sie haben sich den absoluten Trash-Klassiker unserer Kinder- und Jugendtage für eine Porno-Konvertierung gesichert, woran der bald erscheinende neue Kinofilm sicher nicht ganz unschuldig sein dürfte: Ausgerechnet die ‘Power Rangers’ wurden „verpornt“.

Seid also dabei, wenn es im Trailer zu ‘Mighty Muffin Pounder Rangers’ zur Sache geht. Denn die böse Rita Repussy entsendet ihren Schergen, den bösen Goldong, um die fünf Rangers Jizzin, Willy, Sack, Creamy, and Rimberly (DIESE NAMEN!) zu besiegen. Deren einzige Chance: die mächtige „Megawhore“ (!!!) zu formieren, um sich in die Freiheit zu orgasmieren. Doch das wird alles andere als einfach, schließlich hat sich ihr Kumpel Cummy dem Bösen angeschlossen und fistet als Grüner Ranger zurück … Den ganzen Film könnt ihr gratis auf Woodrocket sehen, den Link legen wir euch aus Jugendschutzgründen aber nicht bei. Den findet ihr auch leicht so, GIYF. Wenn ihr uns jetzt entschuldigen würdet, wir … äh … haben zu arbeiten.