Einer der Gruselklassiker der 80er Jahre bekommt ein Remake. Ob das eine gute Idee ist, bleibt fraglich. Nichtsdestotrotz gibt es nun den ersten Trailer zur Neuauflage des Poltergeist-Horrors von Produzent Sam Raimi ('Evil Dead', 'The Grudge')! Warum Hollywood immer und immer wieder alte Klassiker in einer neuen Pracht präsentieren will, wissen wohl nur die Geister.

Vor allem ist die Gefahr besonders hoch, solch einen Streifen aufgrund fehlender Inspiration oder Atmosphäre mit voller Wucht an die Wand zu fahren. Der erste Trailer zum 'Poltergeist'-Remake zeigt zwar etliche Gruseleffekte, die aus dem Original bekannt sind. So richtig abholen können die nicht, weil sie einfach zu glatt wirken. Aber das soll am Ende jeder selbst entscheiden.

Story des Films:
Die Neuverfilmung holt den Poltergeist in die Moderne, adaptiert aber die klassische Geschichte von der Familie, die in ein neues Eigenheim zieht. Eine tolle Sache, wären da nicht die ganzen paranormalen Phänomene, die die Familie Bowen nach und nach immer stärker terrorisieren. Als dann die jüngste Tochter verschwindet, müssen die Bowens zusammenhalten, um die kleine Madison zurückzubekommen, bevor sie endgültig im Jenseits verschwindet.

Der neue 'Poltergeist' wird bei Zuschauern, die das Original nicht kennen, höchstwahrscheinlich funktionieren. Aber gerade Fans des Originals werden es schwerhaben, ohne Carol Anne und das alte Gruselflair klarzukommen. Aber warten wir es ab, bis wir den kompletten Streifen gesehen haben. Wir sind wirklich gespannt und äußerst skeptisch zugleich! 'Poltergeist' startet übrigens am 30. Juli 2015 in den deutschen Kinos.