Mit dem 2011er Reboot „Planet der Affen Prevolution“ – oder „Rise of the Planet of the Apes“, wie er im Original heißt – hat Rupert Wyatt die Geschichte um den Planeten der Affen effektvoll und emotional neu erzählt. Cloverfield-Regisseur Matt Reeves will mit „Planet der Affen Revolution“ („Dawn of the Planet of the Apes“) dieses Jahr noch eine Schippe drauflegen. Ein neuer Trailer zeigt nun, dass ihm dieser Versuch sogar gelingen könnte. Action, Emotionen und bombastische Musik sorgen beim Zuschauer für Gänsehaut und wecken das dringende Verlangen, schnell ins Kino zu gehen.

Im Sequel zum Reboot geht es um eine kleine Gruppe menschlicher Überlebender. Die haben zwar den Virusausbruch lebend überstanden, befinden sich dafür nun aber in einem sehr unsicheren Frieden mit den Primaten, der jederzeit in einem Krieg zu gipfeln droht. Einem Krieg, der darüber entscheidet, welche Rasse über die Erde herrschen wird.

„Planet der Affen Revolution“ startet am 7. August in den deutschen Kinos und eine Woche darauf auch in Österreich.