„Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“: Trailer zum nächsten Spin-off zu Harry Potter – Für Fans der längst in den Olymp der Popkultur aufgestiegenen erzählerischen Universen rund um Harry Potter gibt es nächstes Jahr allen Grund zur Freude: Denn 2022 kehrt der dritte Teil des Spin-offs in die Kinosäle zurück: „Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“ wird ein brandneues Abenteuer aus der Welt der Hexen und Zauberer präsentieren.

Im Mittelpunkt der Handlung: einmal mehr der magische Zoologe Newt Scamander (Eddie Redmayne). Im Auftrag von Professor Albus Dumbledore (Jude Law) wird er an der Seite eines ganzen Teams von Zauberern, Hexen und einem tapferen Muggel-Bäcker auf gefährliche Mission geschickt. Denn Dumbledore hat herausgefunden, dass der Schwarzmagier Gellert Grindelwald (Mads Mikkelsen) nach der Herrschaft über die Zaubererwelt giert.

Es geht um alles.

Nun müssen sich Newt und seine Begleiter nicht nur mit allerhand fantastischen Tierwesen herumschlagen, sondern auch mit den Jüngern Grindelwalds. Doch was plant Dumbledore genau – und kann dieser mächtige Zauberer neutral bleiben, wenn nicht weniger auf dem Spiel steht als das Schicksal der Welt?

Einmal mehr führte David Yates nach einem Drehbuch von Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling & Steve Kloves wie beim Vorgänger auch bei „Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“ Regie. Nun heißt es für die Fans aber noch, Geduld zu beweisen, denn der Film wird erst nächstes Jahr anlaufen – einen genauen Termin gibt es bereits: So nichts dazwischenkommt, plant Warner Brothers den Kinostart am 7. April 2022.