Der Herbst ist da, die Blätter fallen. Die Tage werden kürzer, diesige Kälte und schummriger Nebel hüllen das Land ein. Oder weniger poetisch: Es ist an der Zeit für ein paar ordentliche Horrorfilme. Was läge da wohl näher, als sich den Abschluss einer der beliebtesten und erfolgreichsten Gruselfilmreihen aller Zeiten reinzupfeifen?

Denn bereits am 22. Oktober 2015 läuft mit 'Paranormal Activity: Ghost Dimension' das Finale der Kultreihe in den deutschen Kinos an. Diesmal gerät ein Paar namens Ryan und Emily in die Fänge des Grauens. Über Umwege gelangen Ryan und dessen jüngerer Bruder Mike nämlich an eine alte VHS-Kamera, durch deren Sucher sich mysteriöse Dinge beobachten lassen. Ryans und Emilys Tochter bekommt überdies Besuch von einem unsichtbaren Spielgefährten und verhält sich zunehmend seltsamer.

Spätestens jetzt sollten Paranormal-Activity-Veteranen mit den Ohren schlackern – denn wo Videokameras und unerklärliche Ereignisse zusammentreffen, ist Dämon Toby schließlich nicht weit …