Humor ist jetzt nicht unbedingt etwas, was man mit den Paranormal Activity-Filmen in Verbindung bringt, was aber nicht heißt, dass die Macher keinen haben. Dass dieser erwartungsgemäß etwas morbide ausfällt, beweist das folgenden Video, welches als Featurette für den aktuellen (und letzten) Teil der Reihe 'Ghost Dimension' dient und einen interessanten Bogen zu den Anfängen schlägt.

Denn falls ihr euch immer schon gefragt habt, was eigentlich aus dem Haus des Erstlings wurde, hier erfahrt ihr es. Leerstehend wartet es auf interessierte Käufer, aber weniger um den Besitzer zu wechseln, sondern viel mehr um diese zu erschrecken. Und wie diese am eigenen Leib erfahren müssen, steckt noch eine ordentliche Portion Paranormal Activity in den Wänden.