Deutschlands geläufigster männlicher Ostfriese feiert heute seinen 65. Geburtstag: Otto Waalkes ist das Vorzeigeobjekt, wenn es um das Kind im Manne geht. Denn selbst im fortgeschrittenen Alter ist er immer noch nicht erwachsen geworden. Das wiederum macht ihn aber auch so sympathisch und originell.

Unvergessen die zahllosen Blödeleien und Gags des Tausendsassas. Otto Waalkes' Multitalent als Komiker, Comiczeichner, Musiker, Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher hat uns vor allem in der Zeit der 70er bis hinein in die 90er Jahre das Leben mit jeder Menge Klamauk versüßt.

Ob nun die Otto-Filme, die Otto-Show oder auch die Ottifanten – vieles davon verbinden wir mit schönen Kindheitserinnerungen. Im letzten Jahrzehnt trat Otto vor allem als Synchronstimme von Faultier Sid im erfolgreichen Animationsfilmvierteiler „Ice Age“ in Erscheinung. Nicht zu vergessen „7 Zwerge – Männer allein im Wald“, in dem Waalkes nicht nur mitspielte, sondern auch an der Produktion sowie am Drehbuch beteiligt war.

Mögen seine Gags auch nicht immer zeitgemäß sein, so nimmt es dem Ottifanten-Macher niemand übel. Denn Otto ist Kult und wir gratulieren deshalb herzlichst zum 65.!

Foto: 7 Zwerge / Universal Pictures