Freunde, die „Independence Day“ gefeiert haben oder generell das Sci-Fi-Action-Genre lieben, bekommen mit „Occupation: Rainfall“ einen unterhaltsamen Streifen geboten. Zugegeben, es ist keine Hollywood-Produktion, sondern deutlich erkennbar ein B-Movie. Nichtsdestotrotz schaut das Ganze so aus, als könnte man mit „Occupation: Rainfall“ seinen Spaß im Heimkino haben. Was euch erwartet, könnt ihr im neuen deutschen Trailer sehen.

Dieser Streifen beginnt zwei Jahre nach einer Alien-Invasion auf der Erde. Seither kämpfen Überlebende in Sydney einen verzweifelten Kampf gegen die Invasoren. Während die menschlichen Verluste jeden Tag zunehmen, decken der Widerstand und dessen Verbündete eine Verschwörung auf, die den Krieg zu einem entscheidenden Ende bringen könnte. „Occupation“ zeigt, was passiert wäre, hätte man in „Independence Day“ nicht das feindliche Alien-Mutterschiff zerstört.

Auch wenn dieser australische Sci-Fi-Actionfilm nicht die Optik und vor allem Effekte eines millionenschweren Hollywood-Blockbusters bietet, so macht der Trailer doch schon Lust auf den Streifen, wenn man diesem Genre etwas abgewinnen kann. Da das Wetter draußen eh kalt und grau ist und die Feiertage anstehen, kann man sich mit diesem Mensch-Alien-Kampf sicherlich unterhaltsame Stunden machen. „Occupation“ ist ab dem 14. Dezember 2018 auf Blu-ray und DVD erhältlich.

Quelle: filmstarts.de