Netflix: Diese Filme fliegen im März aus dem Programm – Auch wenn der beliebte Streaming-Dienst monatlich sein Angebot mit neuen Lizenztiteln und vielen Eigenproduktionen erweitert, gibt es parallel dazu eine Streich-Liste mit Filmen und Serie, die von Netflix verschwinden. Dies gilt natürlich auch für den Monat März 2021, wo am Monatsanfang bereits Blockbuster wie „Dante's Peak“, „Fear and Loathing in Las Vegas“, „Johnny English“ und „The Green Mile“ die Segel streichen mussten.

Insgesamt stehen aktuell über 30 Filme auf der Streich-Liste. Im Vergleich zu den Neuerscheinungen ist das natürlich immer noch zu verkraften. Aber vielleicht ist darunter ja noch der eine oder andere Streifen, den ihr doch gerne schauen wollt, bevor er verschwindet. Daher gibt es nachfolgend alle bis dato bekannten Lizenztitel, die im Laufe des Monats aus dem Netflix-Angebot gestrichen werden.
 
03.03.2021

  • A Million Ways to Die in the West (2014)
  • Dante's Peak (1997)
  • Der Prinz von Ägypten (1998)
  • Devil (2010)
  • Die Entdeckung der Unendlichkeit (2014)
  • Fear and Loathing in Las Vegas (1998)
  • Johnny English - Der Spion, der es versiebte (2003)
  • Last Vegas (2013)
  • Ride Along (2014)
  • Spirit - Der wilde Mustang (2002)
  • The Green Mile (1999)
  • Unbroken (2014)

06.03.2021

  • Kokowaah (2011)

08.03.2021

  • Janoskians: Untold and Untrue (2016)
  • The Young Offenders (2016)
  • Thithi (2015)

09.03.2021

  • Almanya - Willkommen in Deutschland (2011)
  • La Fille du Patron (2015)
  • Prueba de actitud - Eine Prüfung für die Freundschaft (2016)

14.03.2021

  • Familie Braun (2016)
  • Oscar's Oasis (2011)
  • Ritter Rost (2014)

19.03.2021

  • Fullmetal Alchemist (2003)

22.03.2021

  • Day and Night (2017)

29.03.2021

  • Blaumacher (2017)
  • Friesland (2014)

30.03.2021

  • Dino-Zug (2009)
  • Doctor Foster (2017)
  • Th Eena Meena Deeka Chase Comedy Show (2015)

31.03.2021

  • Bleach (2005)
  • Peppa Wutz (2011)
  • StoryZoo (2018)

Quelle: pcgames.de