Marvel-Fans können sich auch in diesem Jahr auf neues Filmfutter freuen. Nachdem die „Avengers“ ade gesagt haben, ist der Weg frei für frische Geschichten aus dem Marvel-Universum. Mit „Morbius“ findet nun eine weitere fesselnde und zwiespältigste Figur den Weg auf die große Leinwand. Die Rede ist von Michael Morbius, gespielt von keinem Geringeren als Oscarpreisträger Jared Leto. Was euch mit dem mysteriösen Antihelden erwartet, könnt ihr nun im ersten Trailer sehen.

Selbstredend dreht sich in „Morbius“ alles um Dr. Morbius. Der leidet an einer gefährlichen Blutkrankheit, wagt deshalb ein verzweifeltes Unterfangen, um sich und den Menschen zu helfen, die sein Schicksal teilen. Nachdem das Gegengift zunächst den heilenden Durchbruch zu bringen scheint, verursacht es schon bald mehr Unheil als die Krankheit selbst.

Nach Sichtung des Trailers könnte dieser Kampf von Dr. Michael Morbius für uns Zuschauer ein überaus unterhaltsames Unterfangen werden. „Morbius“ ist zugleich ein „Spider-Man“-/ „Venom“-Spin-off, zu sehen an der einen oder anderen Andeutung auf den Wandkrabbler und seinen Feind. Wir sind gespannt, wie Sony das alles letztendlich zusammenbringen wird. Neben Jared Leto sind unter anderen Matt Smith („Doctor Who“), Tyrese Gibson („Fast & Furious“-Reihe), Adria Arjona („Pacific Rim 2: Uprising“) und Jared Harris („Chernobyl“) zu sehen.

„Morbius“ von Regisseur Daniel Espinosa („Life“, „Safe House“) erscheint diesen Sommer am 30. Juli 2020 in den deutschen Kinos.