Immer weiter geht es mit dem fulminanten Action-Franchise „Mission: Impossible“. Gleiches gilt für Tom Cruise als Ethan Hunt, dem man einfach keine Rente gönnt. Den Fans des explosiven Spektakels ist das natürlich absolut egal und sie können sich freuen, nämlich auf den nächsten Teil „Mission: Impossible 6 – Fallout“, der bald in unseren Kinos aufschlägt. Zu Superagent Ethan Hunt und seiner neuen Mission Impossible gibt es jetzt einen neuen Trailer – und der hat es wahrlich in sich!

Knapp drei Jahre mussten sich Fans gedulden, doch dies aus gutem Grund: Das Credo „höher, schneller, weiter“ wird im neuen Actionkracher mehr als wortwörtlich genommen. Auch dieses Mal führt die Mission Ethan Hunt rund um den Globus: Gedreht wurde unter anderem in den Metropolen London und Paris, aber auch an der imposanten Felsklippe Preikestolen in Norwegen und in Neuseeland. „Mission: Impossible 6 – Fallout“ zeigt Ethan Hunt und sein IMF-Team zusammen mit bekannten Verbündeten in einem Wettlauf gegen die Zeit nach einer missglückten Mission.

Denn ein atomarer Anschlag droht weite Teile der Welt zu vernichten, Ethan persönlich steht im Kreuzfeuer der Terroristen und seine eigene Regierung vertraut ihm mal wieder nicht. Deswegen soll die CIA aufräumen und schickt ihren gnadenlosesten und härtesten Agenten (Henry Cavill), um Ethan zur Strecke zu bringen. Gemeinsam mit seinen Vertrauten Benji Dunn (Simon Pegg) und Luther Stickell (Ving Rhames) muss er so der CIA entkommen und selbst die Welt retten. Und dabei trifft er auch wieder auf MI6-Agentin Ilsa Faust (Rebecca Ferguson), die ebenfalls eigene Ziele verfolgt…

Nimmt man diesen Plot her, schaut sich dazu den Trailer an, dann ist eines ganz klar: „Mission: Impossible 6 – Fallout“ hat ohne Frage das Zeug, das Actionhighlight des Sommers zu werden. Nur wenige Franchises lassen es so krachen wie hier. Also freut euch auf den 02. August 2018, denn dann könnt ihr euch im Kino der neuen Mission Impossible stellen!