Sie waren die heimlichen Stars in den beiden 'Ich- Einfach unverbesserlich'-Filmen. Immer im Hintergrund werkelnd, waren sie die Manpower hinter den schurkischen Taten von Dr. Gru. Jetzt kriegen die gelbhäutigen Bananenjunkies ihren eigenen Film, der schlicht auf den Titel  'Minions' hört. Erzählt wird die Geschichte der ersten Minions, die sich auf die Suche nach einem Schurken machen, dem sie sich als Handlanger anbieten können. In der diabolischen Elizabeth Overkill scheinen sie ihre Meisterin gefunden zu haben.

Trotzdem ist es noch ein langer Weg für die Minions, bis sie zu den gefürchteten Gefolgsleuten werden, wie wir sie heute kennen. Es ist natürlich klar, dass wir uns bei ihrem neuen Abenteuer auf einige Lachsalven gefasst machen müssen. Die 'Minions' werden uns schon diesen Sommer im Kino besuchen kommen. Einen genauen Starttermin für Deutschland gibt es aber leider noch nicht.