Bud Spencer und Terence Hill prägten sowohl solo als auch gemeinsam ganze Dekaden der Fernsehunterhaltung. Der Hype um das kultige Prügelduo ist dabei bis heute nie abgeebbt. Auch nicht nach dem Tod Bud Spencers im Jahre 2016. Denn wenn das Krokodil und sein Nilpferd wie zwei Asse mit vier Fäusten kräftig auf den Putz hauen, dann zaubert das sofort ein dickes Grinsen auf jedes Fangesicht.

Bud Spencer und Terence Hill stehen unangefochten an der Spitze, wenn es um wilde Actionkomödien geht. Kein anderes Duo der Filmgeschichte hat sich diesen weltweiten Kultstatus so verdient, wie die die rechte und die linke Hand des Teufels. Bud und Terence sorgen einfach immer für Spaß in ihren Filmen, die gespickt sind mit unzähligen Schellenparaden, einem Arsenal an sauwitzigen Sprüchen und kultigen Dialogen.

Zu ikonischer Musik haben die beiden Radaubrüder unvergessene Szenen erschaffen, die jedem Fan auf ewig im Gedächtnis bleiben werden. Wir sind mal durch die Vita des Kult-Prügelduos gegangen und haben in unserem neuen Men’s Ten MANN.TV-Special die besten Spencer/Hill-Streifen gekürt.

15. Freibeuter der Meere (1970)