Die 55 besten Serien der 2010er – Willkommen zu unserem neuen Special, in dem wir uns mal durch die Serien der 2010er Jahre gewühlt haben. Während die 80er und 90er jede Menge Nostalgie mit sich brachten und in vielen von uns vor allem Jugenderinnerungen hervorrufen, gab und gibt es heute eine Masse an moderneren Serien, die Millionen von Zuschauern begeistern. So blicken wir in unserem neuen Men’s Ten auf all die tollen Serien der 2010er zurück.

Die Zeitspanne beinhaltet alle Produktionen, die von Januar 2010 bis Dezember 2019 Premiere feierten! Serien, die davor gestartet sind, aber noch in diesem Zeitraum weitergeführt wurden, haben wir in unserem Special nicht berücksichtigt. Es geht schlicht um all jene Serien, die in der Zeit auch erstmals an den Start gingen.

Es war ein Jahrzehnt, in dem auffällig viele Mega-Serien geboren wurden, die weltweite Hypes auslösten und Millionen von Fans in ihren Bann zogen – wie etwas das große „Game of Thrones“, The Walking Dead“ oder Serien wie „Vikings“, „Stranger Things“ und vor gar nicht all zu langer Zeit „The Mandalorian“. Doch es gab noch so viel mehr in den 2010ern, weshalb wir euch nun die 55 besten Serien dieses Jahrzehnts präsentieren.

Wie immer bei unserem Ranking weisen wir euch darauf hin, dass unsere Bestenliste natürlich nicht in Stein gemeißelt ist, da jeder schließlich ganz eigene Favoriten hat.

Platz 55: Chernobyl (2019)

Platz 54: Fear The Walking Dead (seit 2015)

Platz 53: Chicago Fire (seit 2012)

Platz 52: Downton Abbey (2010 – 2015)

Platz 51: Tote Mädchen lügen nicht (2017 – 2020)

Platz 50: GLOW (2017 – 2019)

Platz 49: Westworld (seit 2016)

Platz 48: Under The Dome (2013 – 2015)

Platz 47: Elementary (2012 – 2019)

Platz 46: Babylon Berlin (seit 2017)

Platz 45: The Expanse (seit 2015)

Platz 44: The Last Ship (2014 – 2018)

Platz 43: Shameless (US) (2011 – 2021)

Platz 42: Suits (2011 – 2019)

Platz 41: The Americans (2013 – 2018)