Horrorfilme machen uns seither Angst, sie erschrecken uns und bereiten uns teilweise sogar schlaflose Nächte oder Albträume. Sie schockieren, nehmen uns emotional mit und sorgen sowohl für Gänsehaut als auch kalte Schauer. Das Horrorgenre bietet aber noch so viel mehr. Es kann uns zum Beispiel zum Lachen bringen. Ja, die guten Horrorkomödien machen aus jedem Abend eine grandiose Spaßveranstaltung, wo sogar die ängstliche Freundin wieder unter der Couch hervorkriecht. Was gab es da schon alles an lustigen Momenten oder unvergessenen Szenen. Schließlich können Geister, Dämonen und Schlachtfeste entsprechend dargestellt durchaus auch Bauchkrämpfe vor Lachen verursachen. Drum haben wir für euch die zehn lustigsten Horrorfilme herausgesucht.

Platz 10: Stitches - Böser Clown (2012)

Dieser Kerl gehört zu den beliebtesten Horrorclowns der Filmgeschichte. Besonders, weil er einen freakigen Killer gibt, der in einem Fun-Slasher eine Teenieparty sprengt. Ein Fest mit voll draufgezoomten Splattereffekten, Oldschool-Horrorfeeling und übertrieben schwarzem Humor!