Zeit für eine neue Runde Men’s Ten! Dieses Mal haben wir uns die Videospiel-Verfilmungen zur Brust genommen und uns durch eine ganze Reihe Streifen gewuselt, um euch die zehn Besten vorzustellen. Und keine Sorge, solche Rohrkrepierer und Megaflops wie ‘Alone in the Dark’ oder das unsäglich schlechte ‘Far Cry’ haben wir direkt noch tiefer in die Tonne getreten. Ausgelassen haben wir übrigens alle Animationsfilme wie zum Beispiel den geilen ‘Dead Space’ und kümmern uns ausschließlich um die Realverfilmungen zu Videospielen. Lange Rede, kurzer Sinn: Hier kommen die zehn besten Videospiel-Verfilmungen aller Zeiten!

Platz 10: Street Fighter - Die entscheidende Schlacht (1994)

Volles Rohr 90er-Trash-Klassiker, in dem Jean-Claude Damme alles auspackt, um seine Gegner niederzumähen. Gelungene Charaktere und schön ruppige Kampfszenen sind top, die dummen Dialoge jedoch Flop. Aber, der Film ist unterhaltsam, was für den zehnten Platz reicht.