Masters of the Universe: Revelation: Neuer Trailer zur He-Man Serie – Die Vorfreude auf die Fortsetzung des kommenden Serien-Highlights auf Netflix ist riesig. Denn hier werden Kindheitsträume wahr, wenn es mit „Masters of the Universe: Revelation“ endlich wieder auf den Planeten Eternia geht.

Schließlich liegt das Ende der 80er Originalserie „Masters of the Universe“ stolze 26 Jahren in der Vergangenheit. Mit „Masters of the Universe: Revelation“ gibt es aber noch in diesem Monat den heiß erwarteten Nachschlag mit all den Kulthelden und –Schurken wie eben He-Man oder Skeletor. Zur richtigen Einstimmung darauf, hat Netflix jetzt den nächsten Trailer veröffentlicht.

Neue Abenteuer auf Eternia

Das neue Material ist dabei nicht nur überaus actionlastig, sondern gibt auch tiefere Einblicke in das neue Abenteuer auf dem Planeten Eternia. Storytechnisch macht man da weiter wo damals die Originalserie endete. Dort rettet He-Man im Finale Teela, während sich Erzfeind Skeletor davon machte. Quasi war das ein ungewolltes offenes Ende, wo Netflix mit „Masters Of The Universe: Revelation“ erfreulicherweise direkt ansetzt.

Somit geht der Kampf Gut gegen Böse auf Eternia in die Verlängerung. Dabei hat man natürlich auch alle geliebten und stellenweise herrlich skurrilen Charaktere zurückgeholt. Dafür wurde die Serie jetzt auch ordentlich auf Hochglanz gebracht, was man alleine schon an den spektakulären Effekten im Trailer sehen kann.

Insgesamt acht Episoden

All zu lange müssen Fans auf die große Rückkehr von He-Man und Co. jetzt nicht mehr warten. Denn Part 1 von „Masters Of The Universe: Revelation“ mit insgesamt acht Episoden startet am 23. Juli 2021 auf Netflix. Wann der zweite Teil der Serie kommen wird, ist indes noch nicht bekannt.