So im Stillen fasziniert doch die meisten Menschen die Vorstellung von außerirdischem Leben. Da passt es, dass ein Sci-Fi-Schocker mit einem gar nicht netten Alien anrollt! Den Trailer gibt es jetzt ganz frisch dazu! Dieses spannende Weltraumspektakel wurde von Regisseur Daniel Espinosa (‘Safe House’) inszeniert, der Stoff stammt vom ‘Deadpool’-Autorenduo Rhett Reese und Paul Wernick. Beste Voraussetzungen für einen fetzigen Streifen, der zudem wirklich mit Jake Gyllenhaal, Ryan Reynolds, Rebecca Ferguson und Hiroyuki Sanada starbesetzt ist.

Spannend beginnt schon die interessante Handlung dieses Scifi-Films, angereichert mit reichlich Schocks und Thrill. ‘Life’ handelt von einer sechsköpfigen Crew der Internationalen Raumstation: ISS. Die Astronauten stehen am Rande der größten Entdeckung der Menschheitsgeschichte. Sie sind kurz davor, den Beweis zu liefern, dass es tatsächlich außerirdisches Leben auf dem Mars gibt. Nun, es sind keine grünen Männchen und auch keine Alienmonster, sondern es ist ein einzelliger Organismus. Das reicht selbstverständlich schon für eine Sensation. Leider hat die Crew nicht die Rechnung mit dem besagten außerirdischen Geschöpf gemacht, das weitaus intelligenter ist als erwartet. Und, eher semi-cool: Es ist nicht auf freundschaftlichen Kontakt aus.

Natürlich schreibt sich dieser Plot jetzt nicht große Innovation auf die Fahne. Aber muss er das? Nein, nicht wirklich. Denn Scifi-Fans wollen am Ende einen spannenden Streifen sehen und den scheint es hier mit diesem Science-Fiction-Schocker schlussendlich zu geben, der am 18. Mai 2017 wie ein Meteorit in den Kinos einschlagen wird. Aber verschafft euch selbst einen ersten Eindruck mit dem Trailer zu ‘Life’!