Es ist noch gar nicht so lange her, da gab es diesen Hype, allerlei Kurzfilme zu drehen, bei denen man LEGO-Figuren zum Einsatz brachte. Einige ziehen diese Animationstechnik nach wie vor durch, werden immer besser und drehen teils extrem beeindruckende Streifen mit den Plastikklötzchen und -männchen aus Dänemark. Hier zum Beispiel sehen wir den imposanten Trailer eines kommenden Superheldenstreifens im Klötzchenformat: ‘Logan’.

Wobei, eigentlich müsste das Teil ja eher ‘Legan’ heißen. „Thebrickranger“ nennt sich der Mensch, der sich die Preview des kommenden Wolverine-Streifens Bild für Bild vorknöpfte und in einen ebenso mitreißenden LEGO-Trailer verwandelt hat. Wie auch im Original geht es um die apokalyptische Geschichte eines stark gealterten Wolverine – eine Story, die sich eher als Endzeit-Drama darstellt denn als buntes Popcornvergnügen Marke ‘Avengers’.

Diese einzigartige Atmosphäre hat „thebrickranger“ mit seiner LEGO-Pastiche überzeugend eingefangen – es wäre allerdings auch ein Wunder, wenn nicht. Schließlich hat der gute Mann in den letzten Jahren eine ganze Palette erstklassiger Clips, Folgen und Ausschnitte „legofiziert“. Genießen wir also sein handwerkliches Können und seine enorme Erfahrung darin, LEGO-Filmchen zu gestalten – und freuen wir uns umso mehr auf den 02. März 2017. Dann nämlich kommt der „echte“ ‘Logan’ ins Kino.