Es gibt für Jackie Chan-Fans neues Filmmaterial in Form der abgedrehten Action-Komödie „Kung Fu Yoga“ zu sehen. Wie der Titel schon erahnen lässt, wird das richtig durchgeknallt. Und vor allem bunt, was wohl an dieser gigantischen Koproduktion zwischen Indien und China liegt. Allerdings sind wir froh, dass nicht Bollywood-Star Aamir Khan die Hauptrolle bekommen hat, sondern Martial-Arts-Actionlegende Jackie Chan. Jetzt gibt es auch einen deutschen Trailer zu der feurigen Bollywood-Action-Komödie.

Hongkongs Kinolegende spielt in diesem Streifen den chinesischen Archäologie-Professor Jack. Dieser schließt sich mit der hübschen indischen Professorin Ashmita (Amyra Dastur) und ihrer Assistentin zusammen, um einen verlorenen Magadha-Schatz in Tibet aufzuspüren. Jacks Assistenten Xiaoguang und Nuomin (Miya Muqi) sind ebenfalls bei dem Abenteuer dabei. Angekommen in Tibet finden sie in einer Eishöhle die Überreste der kaiserlichen Armee, die damals mit dem Schatz verschwand. Doch sie geraten in eine Falle von Randall (Sonu Sood), einem Nachfahren des Rebellenanführers jener Tage. Ihnen gelingt die Flucht und sie reisen weiter nach Dubai, wo ein Diamant aus der Eishöhle versteigert werden soll. Dieser scheint eine wichtige Rolle bei der Suche nach dem Schatz zu spielen.

Spätestens nach dem Plot ist klar, wo die Reise in „Kung Fu Yoga“ hinführt. Und wenn man dann weiß, dass Stanley Tong involviert ist, der bereits als Mastermind hinter „Rumble in the Bronx“, „Police Story 3“ oder „First Strike“ gemeinsam mit Chan für Furore sorgte, kann sich auf mächtigen Actionspaß freuen. Wer Bock auf den Film hat, kann ihn sich bereits ab dem 28. September 2017 auf DVD oder Blu-ray zulegen!