Welcher Horrorfan erinnert sich nicht an das gefeierte Crossover 'Freddy vs. Jason' aus dem Jahre 2003? An dieses blutige Aufeinandertreffen zweier Kultfiguren des Slasher-Films – Jason Voorhees aus der 'Freitag der 13.'-Reihe sowie Freddy Krueger aus 'A Nightmare on Elm Street'. Herausgekommen war ein fetziger, brutaler Meisterschaftskampf mit den Ikonen des Horrors im Ring. Fans und Kritiker feierten letztendlich, trotz der wenig innovativen Story, dieses Duell ab und so mutierte auch 'Freddy vs. Jason' zu einem Kultstreifen.

Das alles ist nun lange her – doch bald könnte es zu einem neuen Horror-Duell kommen! Dieses Mal aber zwischen dem Meister der Albträume Freddy Krueger und dem kleinen Puppendreckstück Chucky, der Mörderpuppe. Alleine die Idee ist schon ziemlich geil und rechtfertig ein derartiges Crossover. Dass dies wirklich umgesetzt werden könnte, findet Autor und Regisseur Don Mancini. Der hatte beim Podcast „Necronomicast“ verlauten lassen, dass es mehr als eine interessante Idee ist, die beiden Serienkiller in einem Crossover-Film aufeinander losgehen zu lassen.

Mancini empfahl, dass die Filmstudios mit den Rechten für die zwei Slasher eine Einigung treffen sollten. Mancini hat auch bereits einen Namen in petto – 'Child’s Play on Elm Street'. Ein passender Filmtitel für diesen wahnwitzigen Fight im Freddy-vs.-Jason-Stil. Wir drücken die Daumen, dass die Studios das gehört haben oder Mancini selbst Druck macht, denn wir wollen den psychopathischen Serienkiller Charles Lee Ray, gefangen in der Chucky-Puppe, nur allzu gerne gegen Meister Freddy in einem Schlachtfest sehen! Wir halten euch da definitiv auf dem Laufenden, sobald in diese Sache Bewegung kommt!

Quelle: scary-movies.de