Für alle Fans von bildgewaltiger, dystopisch atmosphärischer Science-Fiction kommt nun ein neuer Streifen ins Kino, der bestes Hit-Potenzial besitzt. „KIN“ ist der Name des Films von Produzent Shawn Levy, der bereits mit „Arrival“ und „Stranger Things“ sein gutes Händchen für das Genre bewies. Inszeniert wird das Ganze von den Regisseurbrüdern Jonathan und Josh Baker, die zugleich mit „KIN“ ihr Regiedebüt geben. Nun gibt es den deutschen Trailer zu diesem stimmigen Mix aus Action-Thriller und SciFi-Abenteuer.

Und darum geht es: Auf einem seiner Streifzüge durch ein verlassenes, in Trümmern liegendes Gelände findet Teenager Eli einen mysteriösen Gegenstand, der nicht von dieser Welt zu sein scheint. Zunächst hält er seinen Fund geheim, doch als sein frisch aus dem Gefängnis entlassener Bruder Jimmy von seinem alten Gangsterboss bedroht wird, nutzt Eli den Apparat, der sich als mächtige, überirdische Hightech-Waffe erweist, um seinem Bruder zu helfen – nicht ahnend, dass sie dadurch zu Gejagten werden. Jetzt sind nicht nur eine Bande Krimineller und die Polizei hinter ihnen her, sondern auch die außerirdischen Streitkräfte, die die Waffe einst zurückgelassen haben und sie wieder zurückwollen – und das um jeden Preis!

Ein wirklich interessanter Plot, der zusammen mit den ersten Bewegtbildern eindeutig Laune auf „KIN“ macht. Aber auch der Cast ist nicht zu verachten. So sind neben Jack Reynor, Zoë Kravitz, Carrie Coon und Newcomer Myles Truitt auch James Franco sowie Hollywoodlegende Dennis Quaid zu sehen. Wer richtig Lust auf „KIN“ bekommen hat, kann sich den 13. September 2018 merken, denn dann startet die SciFi-Action im deutschen Kino.