Die Einschläge zum neuen Kampfsport-Blockbuster rücken näher. Jetzt gibt es zur Neuversion von ‘Karate Tiger 3 – Kickboxer’ den offiziellen Trailer. Und das sei schon verraten, in ‘Kickboxer Vengeance’ werden keine Gefangenen gemacht! Denn der Clip zeigt einiges an geiler Martial-Arts-Action und ruft Erinnerungen an die gute alte Zeit der Kampfsportfilme der 80er wach. Eine Zeit, in der Filme wie ‘Karate Tiger’, ‘Bloodsport’ oder ‘American Fighter’ eine Generation im Kino und im TV bespaßten.

Nun also wieder ein neuer Versuch, dieses Genre in die Moderne zu überführen. Mit einem Remake des Jean-Claude-Van-Damme-Klassikers ‘Karate Tiger 3 – Kickboxer’, der auch in der Neuauflage zu sehen sein wird. Eine Verbindung von damals und heute, was zumindest im Trailer bereits prächtig funktioniert. Der belgische Actionstar ist dieses Mal als Trainer an Bord und spielt an der Seite von Dave Bautista, Georges St. Pierre und Gina Carano. Die Kurzfassung des Plots schaut so aus: Weil sein Bruder im Kampf gegen Tong Po (Dave Bautista) gestorben ist, sinnt Kurt Sloan (Alain Moussi) auf Rache. Er will gegen den scheinbar unbesiegbaren Hünen in den Ring steigen und bittet daher den Trainer Durand (Jean-Claude Van Damme) um Hilfe.

Was dann folgt, sollte jedem Kampfsportfilmfan klar sein. Definitiv kann man gespannt sein, wie sich das Remake anstellt und ob es eine würdige Neuverfilmung ist. Davon überzeugen kann man sich ab dem 18. November 2016, wenn ‘Kickboxer: Vengeance’ auf Blu-ray, DVD sowie via VoD erscheint. Aber der Spaß geht noch weiter, denn aktuell läuft bereits die Produktion des Nachfolgers ‘Kickboxer 2: Retaliation’!