Für alle Fans von Jean-Claude van Damme und packender Kampfsport-Action, Oldschool wie in den 80ern, gibt es auch 2018 einen Hoffnungsschimmer: „Kickboxer: Die Abrechnung“, der neben JCVD auch Hafþór Júlíus „Thor“ Björnsson (den „Berg“ aus „Game of Thrones“), den Boxer Mike Tyson sowie Altstar Christian Lambert („Highlander“) im Gepäck haben wird. Einen aktuellen Trailer zum kommenden Kampfsport-Actioner findet ihr weiter unten.

Die Handlung verfolgt erneut die Abenteuer von Kurt Sloane (Alan Moussi), der nach seinen Erlebnissen in „Kickboxer: Vengeance“ weiter auf dem Rachetrip wandelt. Der Kämpfer hatte sich eigentlich geschworen, nie wieder nach Thailand zurückzukehren, muss seine Haltung jedoch bei den Vorbereitungen auf ein sich ankündigendes MMA-Spektakel überdenken. Kaum in Thailand angekommen, landet Sloane auch prompt im Knast, wo es hart für ihn wird. In brutalen Kämpfen wider Willen muss er sich behaupten, um für seine Freiheit gegen den Koloss Mongkut (Björnsson) anzutreten.

Diese Aufgabe kann er nur bewältigen, indem er sich von verschiedenen Meistern unterschiedlicher Stile das nötige Wissen und die richtigen Techniken aneignet. An dieser Stelle der Handlung dürften neben Tyson auch Lambert und JCVD als Kampfkunst-Meister ins Spiel kommen. Erscheinen wird „Kickboxer: Die Abrechnung“ für euer Heimkino – bereits am 18. April dürft ihr euch den Actioner auf DVD und Blu-ray zu Gemüte führen.