Keine Zeit Zu Sterben: Trailer zum neuen James Bond Blockbuster – Die Legende kommt auf die Kinoleinwände zurück: Mit „Keine Zeit Zu Sterben“ feiert James Bond seine Rückkehr in die Kinosäle – endlich, nach etlichen Verschiebungen, schlüpft Daniel Craig als 007 wieder in die wohl bekannteste Anzugjacke der Filmgeschichte. Vor dem offiziellen Start in nur wenigen Wochen gibt es nun einen finalen Trailer zu bestaunen, der uns mit ein paar Highlights auf den neuen Bond einstimmt.

Die längste laufende Filmreihe unserer Welt feiert nunmehr mit „Keine Zeit Zu Sterben“ ihren fünfundzwanzigsten Fall für den gefährlichsten und bekanntesten Superspion aller Zeiten aus der Feder von Ian Fleming. Alleine die Filme, bei denen Daniel Craig als 007 im Einsatz zu sehen war, spielten bis heute 3,1 Mrd. Dollar ein. Mit „Skyfall“ und „Spectre“ lieferte Craig sogar die beiden umsatzstärksten Filme der Saga ab.

Hochkarätiger Cast

Kein Wunder also, dass die Filmwelt gebannt darauf wartet, dass „Keine Zeit Zu Sterben“ nach etlichen Verschiebungen endlich in die Kinos einkehrt. Regie dabei führte Cary Fukunaga („True Detective“). Neben Daniel Craig als 007 werden in weiteren Rollen Rami Malek („Bohemian Rhapsody“), Ralph Fiennes („Der Englische Patient“) und Naomie Harris („Moonlight“) zu sehen sein.

Überdies gehören Ben Whishaw und Jeffrey Wright nebst Léa Seydoux, Lashana Lynch, Ana de Armas und Rory Kinnear zur Besetzung. In der Handlung von „Keine Zeit Zu Sterben“ hat James Bond (Craig) seine Lizenz zum Töten im Auftrag des britischen Geheimdienstes endgültig an den Nagel gehängt. Nun entspannt er sich, genießt auf Jamaika seine Rente. Doch dann tritt einmal mehr Bonds alter Kumpan Felix Leiter von der CIA auf den Plan.

Starttermin: Ende September

Leiter bittet James Bond um Hilfe: Denn ein bedeutender Wissenschaftler wurde entführt und muss um jeden Preis aufgespürt werden – eine Mission wie geschaffen für (Ex-?)007. Doch bei seinem Versuch, den Experten zu retten, stellt sich dem Superspion a. D. ein geheimnisvoller neuer Gegner in den Weg – und der ist im Besitz einer verheerenden Technologie … „Keine Zeit Zu Sterben“ läuft ab dem 30. September in den deutschen Kinos an.